Hosting und Infrastruktur

Hosting und Infrastruktur

Was tun wir?

Wir hosten und betreuen Server-Systeme und Software-Applikationen mit Schwerpunkten auf Redundanz / Hochverfügbarkeit, Lastverteilung und Sicherheit.

Zu den von uns betriebenen Systemen gehören die weltweiten Online-Shops von Carl Zeiss 3D Automation, die traffic-intensiven Websites des saarländischen Wochenspiegels und die Web-Applikationen von TrendONE.

Im Bereich der Backend-Systeme hosten wir die Redundanz- und Backup-Infrastruktur der Karlsruher Technologie-Firma CodeWrights, betreiben die ERP-Systeme von lokalen Einzelhändlern wie den Karlsruher Outletstores oder kümmern uns um die Wartung und das Monitoring von unternehmenskritischen Systemen bei produzierenden Mittelständlern wie Saar-Hartmetall & Werkzeuge.

 

Wie arbeiten wir?

Der Kern unseres Hosting-Konzepts besteht in der persönlichen Betreuung unserer Kunden. Keine Hotlines, keine Warteschleifen, kein anonymes Ticket-System mit wechselnden Support-Mitarbeiten. Stattdessen erhalten unsere Kunden einen persönlichen Ansprechpartner, der sich bestens mit ihren Systemen auskennt und schnell helfen kann.

Eingesetzt werden bei uns System-Architekten und Administratoren mit langjähriger Erfahrung und entsprechenden Zertifizierungen. Wichtig ist hier auch die Redundanz: Die prompte Fehlerbehebung in (sehr seltenen) Notfällen ist natürlich ebenso gewährleistet wie die Urlaubs- oder Krankheitsvertretung.

 

Womit arbeiten wir?

Wie auch bei der Software-Entwicklung setzen wir auf verbreitete Open-Source-Software mit einer großen Nutzerbasis und Community. Gerade beim Hosting von Server-Systemen und Web-Applikationen sind Stabilität und Sicherheit extrem wichtig.

Um diese zu gewährleisten, setzen wir bereits seit vielen Jahren auf das Linux-Betriebssystem Ubuntu Server LTS (Long Term Support), das mit langen Support-Zyklen von 5 Jahren ideale Voraussetzungen für das Hosting von langlaufenden Enterprise-Applikationen bietet. Auf dieser Basis verwenden wir meist den LAMP-Stack für das Hosting der Web-Applikationen, den wir (je nach Bedarf) um hochperformante Webserver wie nginx und Caching-Systeme wie Varnish erweitern.

Auch bei der von uns eingesetzten Hardware machen wir keine Kompromisse und setzen nur die besten verfügbaren Komponenten ein: Gehäuse von Chenbro, Server-Boards und SSDs von Intel sowie Festplatten von Western Digital gewährleisten einen störungsfreien Betrieb. Durch unser durchgängiges Redundanz-Konzept sind zudem alle kritischen Teile (zumindest) doppelt vorhanden, so dass der Ausfall einer Komponente keine Downtime hervorrufen kann.

 

Warum sind wir der richtige Partner?

Weil wir…

  • viel Erfahrung mit dem stabilen Betrieb von unternehmenskritischen Applikationen haben,
  • zertifizierte System-Spezialisten und Administratoren mit langjähriger Erfahrung einsetzen,
  • durch unsere hauseigene Software-Entwicklung auch immer die Applikations-Seite im Hinterkopf haben und
  • uns regelmäßig weiterbilden und unseren Wissensstand überprüfen lassen:
lpic1-logo-small lpic2-logo-small lpic3-logo-small lpi-csp-gap

Sie wollen von unserem individuellen Hosting-Angebot profitieren? Wir beraten Sie gerne.

 

Header-Bild von David Precious